Schnittstelle zu Goolux einrichten

I) Grundlagen & wichtige Hinweise
 
1. Ein Video, in dem das Einrichten einer Schnittstelle am Beispiel von Klick-Tipp erklärt ist, finden Sie HIER. Das Einrichten der Goolux24-Schnittstelle funktioniert ähnlich.
 
2. Durch die Goolux24-Schnittstelle können Sie lediglich Kontakte, bestehend aus E-Mail Adresse, Vorname und Nachname, an Goolux24 übergeben. Das Versenden der Zugangsdaten via Goolux24 ist nicht möglich. Auch eine Unterscheidung, ob ein Kontakt am Webinar teilgenommen hat oder nicht, ist nicht möglich.
 
4. Die übertragenen Kontakte werden immer in ein Projekt übertragen, das Sie zuvor bei Goolux24 angelegt haben.
 
3. Alle Informationen über Goolux24 finden Sie hier: HIER KLICKEN
 
II) Einrichtung bei Webinaris
 
1. Öffnen Sie das Menü "Plugins"

2. Klicken Sie oben auf "Neues Plugin"

3. Klicken Sie auf das Goolux24-Logo
Goolux24logo.PNG
4. Tragen Sie die abgefragten Daten ein:
Goolux24login.PNG
- Bezeichnung: Eine interne Bezeichnung des Plugins
- Benutzer ID: Ihre Goolux24 Kundennummer
- Projekt ID: Diese finden Sie in Ihrem Goolux24-Account im Menü "Autoresponder" bei jedem Projekt
5. Klicken Sie auf "Speichern & Beenden"

Das soeben angelegete Plugin können Sie in beliebig vielen Webinar-Projekten verwenden.
6. Klicken Sie rechts oben auf "Schliessen"

7. Öffnen Sie Ihr Webinar-Projekt und navigieren Sie dort in das Menü "Kommunikation"

8. Öffnen Sie das Untermenü "Schnittstellen"

9. Klicken Sie rechts auf "+ Neue Schnittstelle"

10. Wählen Sie aus der Liste das Plugin aus, das Sie soeben angelegt haben
Weitere Einstellungen sind nicht notwendig.
 
11. Klicken Sie abschließend rechts oben auf "Speichern"

III) Einrichtung bei Goolux24

1. Projekt anlegen
Damit Sie die Goolux24 Schnittstelle nutzen können, müssen Sie zunächst in Goolux24 im Menü "Autoresponder" ein Projekt anlegen, in das die Kontakte übertragen werden sollen.

2. Felder für Vornamen und Nachnamen aktivieren
Damit die Schnittstelle funktioniert, müssen Sie in Goolux24 im ausgewählten Projekt im Untermenü "Formular-Code" einstellen, dass die Felder "Vorname" und "Nachname" verwendet werden sollen.

Goolux24felder.PNG

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare